Angebote

Toffee hat seit über einem Monat leider nicht mehr trainieren dürfen und seit nun schon etwas mehr als 3 Wochen darf sie auch nicht spazieren gehen frown. Zuerst war sie läufig und dann meiden wir Orte, wo andere Hunde frei laufen oder wir durch sie oder umgekehrt gestört werden. In die Halle trainieren können wir während dieser Zeit auch nicht. Das ist normal und nicht schlimm für uns, eine Pause schadet nie wink.

Heute sind Toffee, Benji und ich im KUSPO in Münchenstein am Champdog Meeting gestartet.

Toffee hat leider vergessen, dass wir schnelle gerade Slalomeingänge wie blöd geübt haben und hat so im Open und im Offiziellen Lauf jeweils erst beim zweiten Törchen eingefädelt... Ich versteh nicht wirklich was heute ihr Problem war tongue-out. Im Jumping hat sie dann leider die Startstange gerissen, der Rest war aber sehr schön wink.

Benji ist genial gelaufen! Leider hat er jeweils im Open und im Offiziellen Lauf je eine Stange gerissen. Den Jumping haben wir dann sein lassen, es war so schon ein genug langer Tag tongue-out.

Im Agility hatten wir heute leider kein Glück/Talent... Dafür hatte ich Glück beim Glücksrad drehen und gewann ein Mini-Fotoshooting vor Ort und einen Tschäppi laughing

Am Samstag sind Toffee und ich in Härkingen gestartet.

Den Open haben wir leider mit einem DIS beendet. Das DIS hat mich aber gar nicht gestört, sondern nur, dass sie die Stegzone leider nicht getroffen hat... Der Rest von diesem Lauf war soweit ganz gut wink.

Den Offiziellen Lauf haben wir dann aber gewonnen laughinglaughing. An ein paar Stellen musste ich etwas retten und viel halten, aber Toffee hat sehr gut aufgepasst und alles hat geklappt winklaughing!! Was für eine brave Toffee-Maus laughing

Im Jumping war sie wunderschön und genial unterwegs und dann hab ich sie zu einem Sprung geschickt, den sie gar nicht richtig sehen und anziehen konnte und bin schon weiter gerannt, dadurch gab es leider eine Verweigerung...

Jetzt fehlt uns noch ein Podest und Toffee darf im L2 starten! Ich hoffe das schaffen wir bald, dann könnte ich mit beiden Hunden am selben Halbtag starten wink.

 

Am Sonntag sind Benji und ich an den zweiten EO-Qualis gestartet.

Die Parcours waren schön und flüssig, danke den Richtern smile.

Im Open hat Benji leider 3 Stangen geworfen... Das war sehr schade, denn der Rest hat sehr schön geklappt!

Im Jumping hat es dann endlich gepasst und wir konnten unseren einzigen 0 Fehler-Lauf dieser EO-Qualis holen! Mit diesem Lauf erreichten wir den 10. Platz von 209 Teams!! Super-Benji hat trortz ein paar etwas grosser Bögen von der Zeit her super mitgehalten!

In der Gesamtrangliste erreichten wir, trotz zwei Läufen die uns keine Punkte einbrachten, noch den 44. Platz von 209 Teams!

Heute war ein sehr laaaanger Tag. Am Morgenfrüh kurz vor 7.00 Uhr habe ich meine Startnummer geholt, eine halbe Stunde später konnte ich den Agility/Open Parcour briefen und dann endlich gegen 10.00 Uhr durften Benji und ich starten.

Der Agility/Open war ein schöner und interessanter Parcour. Benji hat sich insgesamt super bemüht! Leider sind in dem Lauf zwei Stangen gefallen undecided. Der Rest war super schön.

Den Jumping konnten wir um den Mittag herum ablaufen und der restliche Ablauf war wie am Morgen. Im Jumping hat Benji leider eine Stange geworfen. Ansonsten war unser Lauf wieder sehr schön laughing.

Sehr schade um die Fehler, aber es hat trotzdem Spass gemacht! Und in den laaangen Pausen haben Benji, Toffee und ich das schöne Wetter für Waldspaziergänge genutzt.