Angebote

Benji

Mit Benji habe ich von Anfang an, mit dem Clicker, verschiedene Tricks eingeübt. Er benötigte ja eine sinnvolle Beschäftigung, die gelenkschonend ist, die ihn aber geistig auslastete. Benji zeigte von Anfang an eine sehr gute Auffassungsgabe.

Da unsere Katzen immer irgendwo herumwuseln, auch wenn wir trainieren, ist das Einstiegsritual fürs Klickern für Benji sehr wichtig, um sich auf die momentane Aufgabe konzentrieren zu können. Dazu wird er zu Beginn jedes Trainings erst Mal einige Male für das mir in die Augen schauen geclickt und belohnt.

Im Tricktraining ist Benji sehr gelehrig und motiviert. Als Belohnung kann man bei ihm gut mit Futter oder mit einem Spielzeug arbeiten. Er versteht meist sehr schnell was gewünscht ist.

Ausser, dass ich Benji gewisse Tricks gezielt beibringe, shape (Freiformen) ich auch mit ihm, dabei ist mir das Resultat eigentlich gleichgültig. Hierbei zählt für mich die Kreativität, die er zeigt. Er hat so zum Beispiel das "winken" gelernt. Anfangs war er bei diesem Training sehr schenll frustriert, wenn ich ihm zu wenig Bestätigung und damit Hinweise gegeben habe, doch inzwischen verstehen wir beide besser, was der andere meint...
Welche Tricks wir schon zusammen erarbeitet haben könnt ihr unter Trickliste nachlesen.

Im Moment lege ich einen grossen Schwerpunkt auf Balancetricks, wofür ich im Internet einige Inspirationen gefunden habe . Benji macht das inzwischen wahnsinnig gut und ist langsam ein richtiger Gleichgewichtskünstler!

Für dieses Training habe ich mir auch zwei Balancekissen und zwei Balanceigel angeschafft, mit welchen man sehr viele interessante Kombinationen und Balancetricks üben kann. Dieses Training macht sowohl mir als auch Benji grossen Spass!

Toffee

Toffee durfte ihre ersten Tricks rein übers Shapen lernen. Ich habe mich mit ihr grösstenteils auf Tricks konzentriert, die ihre Koordination, Blance und Geschicklichkeit frdern. Ausserdem lernte sie auch schon sehr früh viele Warteübungen, unteranderem dass sie auf ihrem Kissen warten muss, während ich mit Benji Tricks übe.


Sie lernt sehr gerne und schnell und da sie sich perfekt über Futter und Spielzeug motivieren lässt macht es einfach Spass mit ihr Tricks zu üben.